Feedback
Essen Ferienwohnungen & Ferienhäuser    -   Essen Urlaubsziele    -     Gelsenkirchen  

Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - Mehr als der FC Schalke 04

Bei Gelsenkirchen denkt man in erster Linie an Fußball und den FC Schalke 04, einer der erfolgreichsten Fußballvereinen Deutschlands. Aber die Stadt, "Herz im Revier voll Kraft und Zauber", bietet ihren rund 270.000 Einwohnern und Besuchern viel mehr als ihre Hightecharena. Vor allem mit ihren Kultur- und Freizeiteinrichtungen zieht sie zahlreiche Gäste an. Die Bekanntesten sind die ZOOM Erlebniswelt (umgestalteter Ruhr-Zoo), der Wissenschaftspark Rheinelbe, wo man Hightech unter einer 300 Meter langen Glasarkade sowie den einmaligen Skulpturenwald sieht, das soziokulturelle Zentrum „Kaue“, das Kulturzentrum „die Flora“ und das Sport-Paradies.

Wer die Geschichte von Gelsenkirchen erleben möchte, kann die im 13. Jahrhundert gebaute Wasserburg Lüttinghof, das älteste Baudenkmal der Stadt, besuchen sowie das 1264 erbaute Schloss Berge mit seinem Garten im englischen Stil. Aber vor allem ist das Schloss Horst (Foto links) ein Besuch Wert. Der "steinerne Schatz" aus der Renaissance wurde im 16. Jahrhundert als vierflügeliger Bau angelegt und ist vor allem an der Fassade und an den Kaminen mit erlesenen Steinmetzarbeiten verziert. Der ehemalige Innenhof ist zum gläsernen Atrium und Veranstaltungsraum geworden, besonders begehrt ist er für Hochzeiten. In den Kellerräumen befindet sich eine gehobene Gastronomie, und in der Glashalle wie auch im Rittersaal und im Kaminzimmer finden regelmäßige Kulturveranstaltungen statt. Ein Blick auf die Industrieära des Ruhrgebiets bietet die damalige Bergmannsiedlung Schüngelberg, aber außer der Architektur mit Erkern und Mansardendächern kann man sich an das neue Highlight ihrer Halde erfreuen, die Lichtplastik „Nachtzeichen“ krönt den natürlichen Böschungswinkel der Halde, mit einer künstlichen Spitze einer Pyramide, geformt aus den Strahlen zweier Spiegelscheinwerfer.

Kulturbegeisterte kommen im Musiktheater im Revier, in der Neuen Philharmonie Westfalen und im Amphitheater Gelsenkirchen auf Ihre Kosten. Weitere Veranstaltungen finden im Consol-Theater, im Emscher-Lippe-Theater und in der Veltins-Arena statt. Zu sehen gibt es darüber hinaus 343 Baudenkmäler, darunter das Hans-Sachs-Haus, das Wohn- und Geschäftshaus "Ring-Eck" und die Schachthalle der Zeche Nordstern.